Die Corona-Krise: Kann es jetzt digitale Gewinner geben?

Seit Wochen spüren deutsche Unternehmen zunehmend die Folgen des Coronavirus (COVID-19) – für die meisten sind sie negativ. Die Nachfrage sinkt, Lieferketten reißen und einige Firmen müssen wegen fehlender Aufträge bereits Kurzarbeit anmelden. Doch es gibt auch wirtschaftliche Profiteure der Krise, die ihre Produktion gerade jetzt kräftig hochfahren – so scheint es. Insbesondere der IT-Bereich rund um das Thema Cloud könnte einer der Profiteure sein. Aber ist das tatsächlich so? Oder betrifft eine Lähmung der Wirtschaft auch die Cloud-Industrie?

Weiterlesen 

Unternehmensinsolvenzen: Wohin mit den Daten?

Kann ein Schuldner die Zahlungsverpflichtungen gegenüber seinen Gläubigern akut nicht mehr erfüllen oder droht eben eine solche Zahlungsunfähigkeit infolge von Überschuldung, so spricht der deutsche Gesetzgeber von einer Insolvenz. Der anschließenden Abwicklung durch einen Insolvenzverwalter fällt nicht selten auch die komplette IT-Infrastruktur zum Opfer. Um auch im weiteren Verlauf auf wichtige Daten und digitale Geschäftskorrespondenzen zugreifen zu können, empfehlen sich elektronische Langzeitarchive. 

Weiterlesen 

Was braucht es zur Gestaltung der digitalen Zukunft Europas?

Im Februar 2020 stellte die Europäische Kommission Ideen, Strategien und Maßnahmen für den digitalen Wandel vor. Zu lange habe man das Feld den amerikanischen Technologiegiganten überlassen. Die Wiedererlangung der Datenhoheit für die Europäer ist eines der wichtigsten Ziele der neuen Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. Dafür wollen die Verantwortlichen in Brüssel neue Prozesse, Systeme und Regularien schaffen und vertrauenswürdige Technologien besonders fördern. 

Weiterlesen 

Emissionen digital erfassen: Klimafreundlichere Logistik von morgen

Viele Transportdienstleister werden aufgrund der wieder aktuellen Klimawandel-Debatte immer häufiger nach den Kohlendioxid-Emissionen ihrer Fahrzeugflotte gefragt. So erreichten einen unserer PLANTOUR-Nutzer im vergangenen Jahr über 100 Anfragen von Endkunden, die um eine Auskunft über den CO2-Fußabdruck seiner Transportflotte baten. Tendenz steigend. Doch die wenigstens Dienstleister sind dazu in der Lage, solche Anfragen qualifiziert zu beantworten. 

Weiterlesen 

Die Europäische Cloud - Made in Germany?

Europäische Cloud – made in Germany?

Die Rufe nach einer europäischen Cloud-Lösung wurden zuletzt auch in Deutschland immer lauter, doch aus technischer und organisatorischer Sicht wird in diesem Anwendungsfeld noch viel Neuland betreten. Nicht zu vernachlässigen sind die offenen Fragen in den Bereichen Datenschutz und Governance. Gleichwohl boomt der Gesamtmarkt. Zu reizvoll sind die technischen und organisatorischen Chancen, welche sich durch die Einbindung und den Aufbau von Cloud-Technologien im Zeitalter der Digitalisierung bieten.

Weiterlesen 

Sind wir schon digitalisiert? – Highlights der Techweek 2019

Sind wir schon digitalisiert? – Highlights der Techweek 2019

Anfang November fand in Frankfurt am Main die gut besuchte Techweek 2019 statt. Die Messe gilt mit 300 Ausstellern in der Szene als eine der richtungsweisenden Technologieausstellungen. Parallelveranstaltungen gibt es in London, Paris, Singapur und Hong Kong. Die Veranstalter in Frankfurt schaffen es immer wieder, das geneigte Fachpublikum nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus ganz Europa, anzusprechen. Die Messe gliederte sich dabei in verschiedene Rubriken. Berichtet wird hier über die Eindrücke aus den Bereichen Cloud Expo Europe, Cloud- und Cybersecurity Expo, Smart IOT und Big Data World.

Weiterlesen 

Besondere Digitalisierungsideen beim Company Battle 2019

Eine gelungene Symbiose und herausragende Veranstaltung – das Company Battle erwies sich auch in diesem Jahr wieder als der innovative Schau- und Marktplatz für Jungunternehmer in Aschaffenburg. Die Technische Hochschule Aschaffenburg, mainproject digital und der BVMW geben mit der Veranstaltungsreihe gemeinsam jungen Menschen und deren Innovationen eine Bühne.

Weiterlesen