Artikel mit dem Schlüsselwort "Shopsystem"

Digitale Geschäftsmodelle – made by Corona

Veränderungen hat es schon immer gegeben. Manchmal kamen sie langsam und stetig auf uns zu und in anderen Fällen waren sie direkt allgegenwärtig. Von der Digitalisierungsoffensive wurden viele Unternehmer im Jahr 2019 überrascht, doch keinesfalls so überrollt, wie es die tückische Corona-Pandemie getan hat. Auch wenn wir in dieser Krise gegen einen unsichtbaren Gegner antreten, so deutlich sichtbar werden doch die wirtschaftlichen Einschränkungen und gesellschaftlichen Veränderungen, die vonnöten sind. Es gilt nun, nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern gemeinsam an der digitalen Zukunft zu arbeiten.

Weiterlesen 

Sport goes digital – Coaching mit Timo Boll Webcoach

Die Digitalisierung schreitet in allen Branchen voran und macht auch vor dem Sport nicht halt. Chancen ergeben sich dabei in allen Bereichen. Timo Boll, Weltklasse Tischtennisspieler, nutzt dies auch im Tischtennis und hat Timo Boll Webcoach (TBW) gegründet. Im Interview gibt er Einblicke über die Gründung, zieht eine Bilanz nach dem ersten Jahr TBW und spricht über weitere Ziele. Weiterlesen 

Ohne Anforderung keine Auswahl: der Weg zum Shopsystem

Ohne Anforderung keine Auswahl: der Weg zum Shopsystem

Die Auswahl des Shopsystems ist einer der entscheidenden Knackpunkte im E-Commerce. Welche Faktoren sind also zu berücksichtigen, um einen auf Dauer erfolgreichen und performanten Online-Shop zu etablieren?

In meinem letzten Beitrag 8 No-Gos bei Online-Shops standen die größten Conversion Killer im Blickpunkt. Heute gehe ich einen Schritt zurück – denn vor dem Shop steht die Auswahl des passenden Systems. Und hier hat man als Betreiber die sprichwörtliche Qual der Wahl. Weiterlesen 

8 No-Gos bei Online-Shops

8 No-Gos bei Online-Shops [Infografik]

Schöne neue Online-Shopping-Welt oder doch nicht? Acht Conversion Killer in Online-Shops – für Sie grafisch aufbereitet.

Der Online-Handel wächst seit Jahren in großen Schritten und Online-Shops gehören längst zum Must-have für Unternehmen. Blickt man auf die Umsatzentwicklung des B2C-Segments, wird dies mehr als deutlich: Lag der Umsatz in Deutschland 2011 noch bei rund 38 Milliarden US-Dollar, werden für 2018 mehr als 99 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Weiterlesen