Sicher arbeiten im Homeoffice: Deshalb ist ein DMS wichtig

Neue Arbeitskonzepte wie Homeoffice und Mobile Office haben in den letzten Monaten enorm an Attraktivität gewonnen. Um auf diesen Zug aufzuspringen, brauchen Unternehmen die passende IT-Infrastruktur. Eine große Hilfe kann dabei der Umstieg auf ein digitales Dokumentenmanagementsystem (DMS) sein. 

Bereits seit 15 Monaten leben wir nun schon mit Corona und immer im Wechsel zwischen mal mehr und mal weniger normalen Lebensumständen. Die Arbeit aus dem sicheren Zuhause heraus spielt dabei in der Gesellschaft eine wichtigere Rolle denn je und die Zeichen stehen gut, dass das auch nach der Pandemie so bleiben wird. Doch als im März 2020 ohne lange Vorbereitungszeit plötzlich der Umstieg klappen musste, stellte sich schnell heraus, dass das Verlagern der Geschäftsprozesse auf eine digitale Ebene nicht so schnell hinterherkam. Im Folgenden möchte ich Ihnen einen Einblick geben, warum ein DMS für Sie wichtig sein kann.

Weiterlesen 

For a better digital world: „Digitalisierung im Profisport“

Die Digitalisierung schreitet auch im Fußballsport mit großen Schritten voran und zahlreiche Vereine und Fußball-AGs werden so mehr und mehr auch virtuell erlebbar. Der erfolgreiche Online-Fanshop und ein Ticketkauf im Web sind ein Muss, genauso wie die Einbindung der Fans in den sozialen Medien oder die digitale Auswertung der eigenen Spieler im Trainings- und Spielbetrieb.

In unserer aktuellen Podcast-Episode von For a better digital world hat Lucas Mertsching (Communications Manager, PASS) den SV Darmstadt 98 zu Gast. Weiterlesen 

Sicherheitsaspekt auf Geschäftsreisen wird wichtiger

Es ist kein Geheimnis, dass die COVID-19-Pandemie die Geschäftsreisen neu definiert. Eine der Veränderungen ist die gestiegene Bedeutung des Travel Risk Managements. Dies spiegelt sich in Studien, aber auch in der Arbeit der International Standards Organization (ISO) wider, die derzeit an einer neuen ISO 31030 (Travel Risk Management – Guidance for Organization) arbeitet.

Geschäftsreisebüros und Travel Risk Anbieter können eine große Unterstützung für die Organisation von Geschäftsreisen sein. PASS liefert hierbei die Buchungsdaten für die präventive und aktive Risikoerkennung.

Weiterlesen 

For a better digital world: „Die Zukunft der Logistik“

Die Auswirkungen der Corona-Krise sind in allen Bereichen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens zu spüren und auch die Logistik wird direkt beeinflusst. In unserem Podcast spricht Michael Bils, Business Development Manager bei der PASS Logistics Solutions AG, mit Markus Schwarz, Gründer und CEO von FAIRSENDEN, der sich mit seinem Unternehmen ganz dem nachhaltigen Versand auf der letzten Meile verschrieben hat. 

Online-Shopping-Angebote und zu Beginn der Pandemie auch Hamsterkäufe beeinflussten die weltenweiten Lieferketten. Warenströme änderten sich von einem Tag auf den anderen. Wie geht die Logistik mit den aktuellen Anforderungen um? Und welchen Einfluss hat hier inzwischen das Thema Digitalisierung? Unser Podcast For a better digital world liefert Antworten.

Weiterlesen 

Smart City Logistics: Ship-from-Store als Alternative?

Durch den Boom des Online-Shoppings müssen Einzelhändler neue Wege gehen und sich mit E-Commerce-Lösungen und neuen Lieferoptionen beschäftigten. 

Der Jahrestag, an dem der erste in Deutschland bekannte Fall des Covid-19-Virus erfasst wurde, ist mittlerweile vergangen – die Folgen allerdings begleiten uns weiterhin bis auf unbestimmte Zeit. Auch wenn viele Ökonomen derzeit davon ausgehen, dass sich die Konjunktur nach einer deutlichen Abflachung der Infiziertenrate schnell wieder erholen wird, stehen Unternehmen seit Monaten vor größeren Herausforderungen denn je. Weiterlesen 

Bausteine für erfolgreiche nachhaltige Smart City Logistics

Die Problematik gehört längst zum Alltag: In Folge der Urbanisierung kommt es vermehrt zu Staus, größerem Verkehrslärm und einem Mangel an Parkplätzen. Das hohe Aufkommen des Lieferverkehrs trägt auch in den Innenstädten auf der berühmten letzten Meile zu Verkehrsverstopfungen bei.  

Der Güterverkehr ist nicht nur der größte Verursacher von Verkehrsproblemen, er wird auch von zukünftigen Umweltauflagen selbst stark betroffen sein. Die Modernisierung nach dem „Smart and Sustainable“-Prinzip ist notwendig, um das Problem zu bewältigen. Gleichzeitig braucht es Maßnahmen, die interdisziplinäre Netzwerkstrukturen rekonstruieren und optimieren.

Weiterlesen 

IT-Inventarisierung: der Benefit aus Kundensicht

Notwendig oder überflüssig? Eine Frage, die sich auch bei IT-Inventarisierungslösungen stellt. Die Antwort gebe ich Ihnen heute anhand der Einführung einer solchen Software bei der Ocean Breeze Energy GmbH & Co. KG.

Jedes Unternehmen möchte seine finanziellen sowie personellen Ressourcen effizient einsetzen und möglichst schonen. Dieses Ziel kann für – aber auch gegen – den Einsatz von Softwareprodukten sprechen. Welche Faktoren hier entscheidend sind und wie eine Inventarisierungslösung Arbeitsabläufe optimieren kann: Weiterlesen