Artikel mit dem Schlüsselwort "Produktivität"

Aufwandsschätzung: Von der Kristallkugel zur DIP-Methode

Methoden zur Aufwandsschätzung müssen auch ohne Expertenwissen schnell einsetzbar sein, damit Entwicklungsprojekte zuverlässig geplant und gesteuert werden können.  

In einem Entwicklungsprojekt kürzlich in Aschaffenburg:

Für die Planung der Teamstärke, die zur Entwicklung eines neuen Release bis zu einem mit dem Kunden verbindlich vereinbarten Termin notwendig ist, wird eine Aufwandsschätzung benötigt. Ein Kollege entscheidet sich für eine Expertenschätzung. Weiterlesen 

Glauben ist gut – wissen ist besser: Methoden zur Messung des Softwareumfangs

Eine zukunfts- und wettbewerbsfähige Softwareentwicklung ist ohne regelmäßige Produktivitätsmessungen nicht möglich – so der Tenor meines letzten Beitrags. Doch wie lässt sich der Umfang einer Software messen?

Nur wer den Output seines Systems kennt, kann die Entwicklungsproduktivität messen und dadurch zuverlässige Aufwandsaussagen für künftige Projekte treffen. Weiterlesen