Artikel in der Kategorie "Branchen"

For a better digital world: „Die Zukunft der Logistik“

Die Auswirkungen der Corona-Krise sind in allen Bereichen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens zu spüren und auch die Logistik wird direkt beeinflusst. In unserem Podcast spricht Michael Bils, Business Development Manager bei der PASS Logistics Solutions AG, mit Markus Schwarz, Gründer und CEO von FAIRSENDEN, der sich mit seinem Unternehmen ganz dem nachhaltigen Versand auf der letzten Meile verschrieben hat. 

Online-Shopping-Angebote und zu Beginn der Pandemie auch Hamsterkäufe beeinflussten die weltenweiten Lieferketten. Warenströme änderten sich von einem Tag auf den anderen. Wie geht die Logistik mit den aktuellen Anforderungen um? Und welchen Einfluss hat hier inzwischen das Thema Digitalisierung? Unser Podcast For a better digital world liefert Antworten.

Weiterlesen 

Smart City Logistics: Ship-from-Store als Alternative?

Durch den Boom des Online-Shoppings müssen Einzelhändler neue Wege gehen und sich mit E-Commerce-Lösungen und neuen Lieferoptionen beschäftigten. 

Der Jahrestag, an dem der erste in Deutschland bekannte Fall des Covid-19-Virus erfasst wurde, ist mittlerweile vergangen – die Folgen allerdings begleiten uns weiterhin bis auf unbestimmte Zeit. Auch wenn viele Ökonomen derzeit davon ausgehen, dass sich die Konjunktur nach einer deutlichen Abflachung der Infiziertenrate schnell wieder erholen wird, stehen Unternehmen seit Monaten vor größeren Herausforderungen denn je. Weiterlesen 

Bausteine für erfolgreiche nachhaltige Smart City Logistics

Die Problematik gehört längst zum Alltag: In Folge der Urbanisierung kommt es vermehrt zu Staus, größerem Verkehrslärm und einem Mangel an Parkplätzen. Das hohe Aufkommen des Lieferverkehrs trägt auch in den Innenstädten auf der berühmten letzten Meile zu Verkehrsverstopfungen bei.  

Der Güterverkehr ist nicht nur der größte Verursacher von Verkehrsproblemen, er wird auch von zukünftigen Umweltauflagen selbst stark betroffen sein. Die Modernisierung nach dem „Smart and Sustainable“-Prinzip ist notwendig, um das Problem zu bewältigen. Gleichzeitig braucht es Maßnahmen, die interdisziplinäre Netzwerkstrukturen rekonstruieren und optimieren.

Weiterlesen 

Online-Ticketverkauf: 6 Tipps für Freibad-Betreiber

Die Wiedereröffnung von Freibädern und Badeseen stellt Betreiber voraussichtlich auch 2021 vor enorme Herausforderungen. Ein wichtiger Baustein, um Corona-bedingte Hygiene- und Abstandsregelungen zuverlässig umzusetzen, ist ein intelligenter Online-Ticketverkauf. 

Nachdem wir im Sommer 2020 etwas aufatmen konnten, spitzte sich die Corona-Lage über den Winter wieder stark zu. Das Ergebnis sind Kontaktverbote und ein anhaltender Lockdown. Auch wenn die aktuelle Situation es noch in weiter Ferne erscheinen lässt – die Freibadsaison 2021 klopft bereits an die Türe. Jetzt ist der Zeitpunkt, sich vor dem Hintergrund strenger Hygieneregeln und Mindestabstände, intensiv mit der Digitalisierung des Einlasses auseinanderzusetzen. Weiterlesen 

Künstliche Intelligenz im Audit

Letztes Jahr beschrieb ich in einem Beitrag für den Behördenspiegel den Status quo, die Anwendungsgebiete und die zentralen Herausforderungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz (KI) im Audit. Mein damaliges Fazit: Im Audit, einem Bereich, der nicht nur in der EU-Förderpolitik eine erhebliche Rolle spielt, werden vom Einsatz künstlich intelligenter Systeme tief greifende Veränderungen erwartet.

Die nun folgenden Ausführungen sollen auf meinem damaligen Artikel aufsetzen und den aktuellen Stand der Entwicklung reflektieren.

Weiterlesen 

Wie die Digitalisierung Vereinen in Zeiten von Corona helfen kann

Der TV Großwallstadt (TVG) bestritt am letzten Samstag sein erstes Saisonspiel in der 2. Handball-Bundesliga – vor Publikum. Ein Bericht über den Kraftakt vor dem Kraftakt und warum auch kleinere Vereine rechtzeitig in Digitalisierung investieren sollten.

Die Corona-Pandemie hat unser Leben innerhalb weniger Wochen auf den Kopf gestellt – sowohl privat als auch beruflich. Besonders hart hat es den Sport getroffen. Mich persönlich beruflich gleich doppelt: als Teammanager beim Handball-Bundesligisten TV Großwallstadt und als Consultant in der Business Unit Sports der PASS Consulting Group. Weiterlesen 

Der digitale Staat erfordert einen Wandel der Verwaltungskultur

„In 10 Schritten zum digitalen Staat“ – eine kritische Auseinandersetzung mit den Bitkom-Forderungen zur Verwaltungsdigitalisierung.

„Politik und Verwaltung haben in der Corona-Krise vielerorts von null auf digital umgeschaltet. Der Staat machte aus der Not eine Tugend und ermöglichte digitale Anträge, schaffte Schriftformerfordernisse ab und ließ seine Beamten und Angestellten im Homeoffice arbeiten“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. „Jetzt geht es darum, diesen digitalen Wandel zu verstetigen und nachhaltig zu gestalten.“ Weiterlesen