Laura Krausmann

Laura Krausmann

Laura Krausmann war bei PASS als Innovation Consultant im Bereich Business & Strategien beschäftigt. Hier betreute sie den gesamten Marktforschungsprozess zur Erstellung von PASS Studien von der Konzeption und methodisch-inhaltlichen Entwicklung bis hin zur Präsentation. Nach ihrem Bachelorstudium der Sozialökonomik und dem Masterabschluss in Marketing an der Universität Nürnberg war sie zunächst bei einem Lebensmittelhersteller tätig: Als Projektleitern im Bereich Medien & Kommunikation betrieb sie Marktforschung und gestaltete den Markenaufbau einer Produktlinie.

Alle Artikel von Laura Krausmann:

Wenig Neues auf der IFA 2017

Wenig Neues auf der IFA 2017

1.805 Aussteller – 253.000 Besucher – ein erwartetes Ordervolumen von 4,7 Milliarden Euro: Mit dieser Bilanz ist die IFA 2017, die vom 1. bis 6. September auf dem Berliner Messegelände stattfand, zu Ende gegangen.

Damit konnte die Messe erneut ein Mehr an Besuchern und Ordervolumen verzeichnen – aber auch an Innovationen? Blicken wir gemeinsam auf die Neuheiten:

Weiterlesen 

Apples Entwicklerkonferenz WWDC – nun also der HomePod

Apples Entwicklerkonferenz WWDC – nun also der HomePod

Das Highlight – das “one last thing” – kam wie immer ganz zum Schluss. Auf der WWDC hat Apple seinen lange erwarteten Lautsprecher vorgestellt: den HomePod. Ein Frontalangriff auf Amazons Echo und Googles Home?

Nachdem ich an dieser Stelle vor Kurzem die Ergebnisse der Google-Entwicklerkonferenz I/O vorgestellt habe, möchte ich heute die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC Revue passieren lassen. Weiterlesen 

Google setzt auf Künstliche Intelligenz

So weit Augen und Ohren reichen: Google setzt auf künstliche Intelligenz

Auf der Google-Entwicklerkonferenz I/O, die in der vergangenen Woche stattfand, verkündete Google-Chef Sundar Pichai vor rund 7000 Gästen nicht weniger als einen Kurswechsel hin zu künstlicher Intelligenz. Die Ziele hingegen bleiben nahezu unverändert: Datensammlung und Kundengewinnung.

Das dominierende Thema der Konferenz: Intelligenz – genauer gesagt: künstliche Intelligenz (KI). Mit deren Hilfe sollen Geräte ihre Nutzer zukünftig noch besser als bisher verstehen und ihnen das Leben erleichtern. Weiterlesen