Autoren

Andreas Rinner
Andreas Rinner ist Head der Business Unit Technologies, Leiter des R&D-Bereiches sowie Mitglied der Geschäftsleitung der PASS Consulting Group. Der Diplom-Informatiker leitet und koordiniert die Analyse und Entwicklung neuer Technologien. Die Business Unit Technologies unterstützt PASS-Kunden mit Assessments sowie Marktstudien und initiiert darüber hinaus Forschungsprojekte und -partnerschaften zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Zusätzlich führt das Team um Andreas Rinner unternehmensintern Forschungs- und Entwicklungsaufträge durch.

Artikel von Andreas Rinner 

Anne-Kathrin Hanisch

Anne-Kathrin Hanisch

Anne-Kathrin Hanisch leitet seit 2010 die Business Unit Travel, EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) und ist Geschäftsführerin der PASS Travel Solutions GmbH. Ihre Laufbahn bei PASS startete sie 2006 in der Business Unit Travel in Miami und setzte diese in Aschaffenburg fort. Dort war sie als Business Analyst und Teilprojektleiterin für internationale Projekte u.a. für eine namhafte Airline und eine große TMC tätig. Im Anschluss übernahm sie die Projektleitung für die Neuentwicklung des PASS Travel Frameworks (Reisebuchungs- und Beratungsframework). Sie studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und war nebenbei als studentische Beraterin tätig.

Artikel von Anne-Kathrin Hanisch 

Biju K. Pothen

Biju K. Pothen

Biju K. Pothen unterstützte nach seinem Eintritt in das Unternehmen 1999 zunächst den SAP-Bereich in Frankfurt, bevor er als Management Consultant in die Niederlassung Düsseldorf wechselte. Im Juni 2000 übernahm er das Amt des Geschäftsführers der PASS PharmaWare GmbH mit Sitz in Bonn und New York. Seit seiner Rückkehr ins Rhein-Main-Gebiet in 2004 ist er Mitglied des Board of Executives der PASS Consulting Group sowie Vorstand der PASS System Management AG und leitet die PASS Business Units Public, Telecommunication und Healthcare.

Artikel von Biju K. Pothen 

Dr. Ralf Nagel

Dr. Ralf Nagel

Als Senior Solution Consultant führt Dr. Ralf Nagel Assessments von IT-Shops im Rahmen der PASS-Initiative Future IT durch. Seine Analysen und Optimierungsvorschläge reichen von der IT-Architektur über Projektmanagementmethoden bis hin zu Geschäftsprozessen und IT-Strategien. Mit über 15 Jahren Erfahrung in IT-Projekten verfügt er über Expertise in den Bereichen Softwareentwicklung, Projektmanagement und IT-Management. Bei PASS leitet der studierte Physiker die Key Competence Area IT-Management.

Artikel von Dr. Ralf Nagel 

Gabi Rabl
Gabi Rabl ist seit Juli 2017 Head of Business Development Banking Solutions und in dieser Position insbesondere für die Vermarktung der PASS SolutionWorld Banking zuständig. Sie studierte International Business Administration an der Berufsakademie in Berlin. Ihre Laufbahn bei der PASS Consulting Group startete sie in der Business Unit Travel in Miami. Anschließend verantwortete sie zuerst als Teil- und später als Projektleiterin die Einführung eines Agenten-Front-Ends bei einer namhaften internationalen Airline. Danach übernahm sie den Vertrieb der Business Unit Travel für den Raum EMEA. Im September 2012 wechselte sie in den Technologiebereich wo sie als Head of Business Development Technologies die Themen IT-Modernisierung, Future IT, Migration, Automatisierung, BPM und Softwareentwicklung verantwortete.

Artikel von Gabi Rabl 

Gerhard Rienecker

Gerhard Rienecker

Gerhard Rienecker ist Vorsitzender der Geschäftsleitung der PASS Consulting Group. In dieser Position fördert er die Umsetzung der sieben strategischen Erfolgsfaktoren: Kundenorientierung, Spezialisierung, Integration, Innovation, Unabhängigkeit, Mitarbeiterorientierung und Flexibilität. Er leitet die Business Unit Banking und ist Herausgeber und Mitautor zahlreicher Bücher, u. a. "Innovationen", "Wandel als Herausforderung und Chance" und "Quality, That’s IT: Die Bedeutung der IT für den Unternehmenserfolg".

Artikel von Gerhard Rienecker 

Hans Jörg von Schönfeldt

Hans Jörg von Schönfeldt

Hans Jörg von Schönfeldt ist Vorstand der PASS Global Consulting Alliance AG. Er verfügt über jahrzehntelange Vertriebs- und Managementerfahrung und erschloss für PASS eine Vielzahl großer Enterprise-Accounts. Heute ist er vor allem in den Bereichen Vertriebsstrategie und Partnervertrieb aktiv. Hans Jörg von Schönfeldt studierte Jura in Osnabrück, London und Würzburg und startete seine berufliche Laufbahn als Trainee bei der Nixdorf Computer AG. Weitere Stationen waren NOVELL Networking und CompuNet (heute: Computacenter). Seine Schwerpunkte liegen in den Branchen Banken, Versicherungen, Industrie und Logistik. Er schreibt zu den Themen Start-up, Cloud Computing, Big Data und digitale Transformation.

Artikel von Hans Jörg von Schönfeldt 

Heidrun Fernau-Rienecker

Heidrun Fernau-Rienecker

Heidrun Fernau-Rienecker studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Medienwirtschaft und Marketing an der Fachhochschule in Würzburg und International Marketing am Regional Technical College in Sligo (Irland). Sie ist bei der PASS Consulting Group Leiterin der Unternehmenskommunikation sowie Geschäftsführerin der PASS Events GmbH. Heidrun Fernau-Rienecker hospitierte in der ZDF Wirtschaftsredaktion, im ZDF Studio London sowie beim britischen Nachrichtensender ITN in London. Danach arbeitete sie als Redakteurin für den Aus- und Weiterbildungskanal von Deutsche Bank TV.

Artikel von Heidrun Fernau-Rienecker 

Jan Junker

Jan Junker

Jan Junker verantwortet bei PASS die Business Unit Industries und Logistics. In der IT seit 2001 bewegt er sich seit 2008 in diesen Branchen. Als Strategieberater, Enterprise Architect und Projektmanager blickt er auf eine Vielzahl an nationalen und internationalen Projekten bei Unternehmen und Konzernen aus der Fertigungs-, Luft- und Raumfahrt- sowie der Logistikbranche zurück. Im Digital Management Blog beschäftigt er sich intensiv mit den Themen Industrie 4.0/Logistik 4.0, der damit einhergehenden Geschäftsprozesstransformation und -optimierung sowie den Aspekten Big Data und Business Analytics.

Artikel von Jan Junker 

Johannes Fuchs

Johannes Fuchs

Johannes Fuchs ist seit 2014 bei der PASS Consulting Group tätig. Der Certified Innovation Consultant beschäftigt sich in der Business Unit Technologies mit der Entwicklung von Softwarekernkomponenten und modernen Webanwendungen, insbesondere für öffentliche Auftraggeber. Als Teil des Research-&-Development-Bereichs ist der studierte Physiker des Weiteren mit der Sichtung innovativer Technologien beauftragt.

Artikel von Johannes Fuchs 

Katharina Weber

Katharina Weber

Katharina Weber ist bei PASS für die Themen Social Media und PR zuständig. Dabei verantwortet sie u.a. den Aufbau der Blogs. Vor ihrem Eintritt in das Unternehmen 2013 war sie fünf Jahre bei einer auf Logistik, Stahl, Maschinenbau und IT spezialisierten PR-Agentur tätig und betreute hier mehrere Kunden-Accounts. Sie studierte Politische Wissenschaft sowie Wirtschafts- und Sozialgeschichte/Neuere Geschichte an der Universität Mannheim und hat einen Abschluss als akademisch geprüfte PR-Beraterin (Donau Universität Krems).

Artikel von Katharina Weber 

Laura Kempf

Laura Kempf

Laura Kempf ist seit 2016 bei PASS als Innovation Consultant im Bereich Business & Strategien beschäftigt. Hier betreut sie den gesamten Marktforschungsprozess zur Erstellung von PASS Studien von der Konzeption und methodisch-inhaltlichen Entwicklung bis hin zur Präsentation. Nach ihrem Bachelorstudium der Sozialökonomik und dem Masterabschluss in Marketing an der Universität Nürnberg war sie zunächst bei einem Lebensmittelhersteller tätig: Als Projektleitern im Bereich Medien & Kommunikation betrieb sie Marktforschung und gestaltete den Markenaufbau einer Produktlinie.

Artikel von Laura Kempf 

Maria Freund

Maria Freund

Maria Freund ist seit Februar 2016 bei PASS beschäftigt und verstärkt das BDM-Team in der Business Unit Digitale Wirtschaft. Ihren Masterabschluss hat sie an der University of Applied Sciences in Frankfurt am Main im Studiengang Leadership absolviert. Nach einigen Jahren als Werkstudentin in der Personalentwicklung sammelt sie nun erste berufliche Erfahrungen im Vertrieb.

Artikel von Maria Freund 

Michael Strauss

Michael Strauss

Michael Strauss studierte an der Technischen Universität München Elektro- und Informationstechnik und war zunächst als Projektmanager bei Siemens tätig. Danach kam er zur PASS Consulting Group und baute den Bereich Mobile & Wireless auf. Bereits 2001 bot PASS unter seiner Führung Reiseinformationsdienste auf mobilen Endgeräten über Vodafone und E-Plus an. Seit 2004 leitet Strauss die Business Unit Travel und ist CEO der PASS Consulting Corporation mit Sitz in Miami, USA.

Artikel von Michael Strauss 

Moritz Kaup

Moritz Kaup

Moritz Kaup leitet bei PASS die technische Umsetzung der automatisierten Softwaremigrationen. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen 2009 war er bei der SAP AG im Bereich Agile Software Development tätig und verfasste dort seine Diplomarbeit über die automatisierte Transformation verschiedener XML-Businessmodelle. Er studierte Informatik an der Fachhochschule Frankfurt am Main. In den letzten sechs Jahren betreute er zahlreiche Kundenprojekte im Bereich der automatisierten Softwaremigration und war an der Entwicklung der PASS Migration Factory beteiligt.

Artikel von Moritz Kaup 

Rainer Klümper

Rainer Klümper

Der Dipl.-Ing. Rainer Klümper ist Geschäftsführer der Gesellschaften agentes services GmbH und agentes solutions GmbH. Zuvor war er Geschäftsführer der PASS BPM Solutions Deutschland GmbH sowie Head of Business Development Operations in der PASS Consulting Group. Er verfügt über eine umfangreiche branchenübergreifende Expertise im Bereich IT- und Geschäftsprozessmanagement und leitet für PASS die Corporate-Acquisition-Projekte. Vor seinem Wechsel zu PASS in 2010 verantwortete Rainer Klümper als Geschäftsführer und Mitglied der Geschäftsleitung strategische Themen wie Vertrieb, Wertpapierabwicklung, Outsourcing, Mergers & Acquisitions sowie die Weiterentwicklung und den Neuaufbau von Unternehmen – sowohl auf Konzernebene als auch im Mittelstand.

Artikel von Rainer Klümper 

Stefan Luckhaus

Stefan Luckhaus

Stefan Luckhaus ist Informatiker mit mehr als 35 Jahren Berufserfahrung. Seit 1981 ist er in der Softwareentwicklung tätig und schloss 1988 sein Informatikstudium in Frankfurt als Dipl.-Ing. (FH) ab. Seit 1998 ist er Mitarbeiter der PASS Consulting Group. Dort war er anfangs als Entwickler tätig. Später leitete er Entwicklungsprojekte, die ihn in die USA, Singapur, Indien und einige europäische Länder führten. Heute ist Stefan Luckhaus für das Competence Center Project Governance verantwortlich, das die Verfahrenstechnik zur Softwareentwicklung der gesamten PASS Gruppe bereitstellt. Im Branchenverband BITKOM ist er u.a. Vorsitzender des Arbeitskreises Qualitätsmanagement. Stefan Luckhaus ist Autor mehrerer Fachbücher.

Artikel von Stefan Luckhaus 

Stephan Göttlicher

Stephan Göttlicher

Stephan Göttlicher ist seit Ende 2017 Business Development Manager in der Business Unit Public Sector der PASS Consulting Group. Er kann dabei auf umfgangreiche Branchenerfahrung zurückgreifen: Als Regionalmanager einer kommunalen Wirtschaftsförderung verantwortete er das Entwicklungskonzept für einen Landkreis und als Berater beim VDI/VDE war er u.a. dafür zuständig, Unternehmen für öffentliche Förderprogramme zu gewinnen. Zuletzt zeichnete er sich für den Vertrieb in einer auf öffentliche Auftraggeber spezialisierten Organisations- und IT-Beratung verantwortlich. Göttlicher verfügt u.a. über einen Master of Public Administration.

Artikel von Stephan Göttlicher 

Tassilo Schröder Mera

Tassilo Schröder Mera

Tassilo Schröder Mera beschäftigt sich als Senior Innovation Consultant im R&D-Bereich der PASS Consulting Group mit aktuellen Architekturtrends. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf SOA, modellgetriebener Softwareentwicklung und Cloud Computing. Er hat in zahlreichen Projekten im Telco-, Touristik- und Logistikbereich die Architektur verantwortet.

Artikel von Tassilo Schröder Mera 

Thomas Dudaczy

Thomas Dudaczy

Thomas Dudaczy ist seit 1996 bei der PASS Consulting Group und Mitglied der Geschäftsleitung. Dudaczy ist stark in die internationalen Aktivitäten von PASS eingebunden: Er baute das 2001 gegründete Partnernetzwerk PASS Global Consulting Alliance AG auf und war an der Entstehung der Niederlassungen in den USA und Indien beteiligt. Zusätzlich betreut er auch das deutsche Partnermanagement. Seit Ende 2017 verantwortet er in seinem Geschäftsbereich darüber hinaus die Business Unit Operations und damit den Betrieb der PASS Rechenzentren mit ihren Outsourcing-, Outtasking- und Cloud-Services. Er ist zudem bereits seit vielen Jahren im Bankenumfeld tätig – sowohl als Projektleiter als auch im Vertrieb. Dudaczy studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Telekommunikation an der Fachhochschule Worms. Seine berufliche Laufbahn startet er bei Lufthansa Systems als IT-Spezialist für Informationssysteme und Infrastrukturkomponenten sowie als Projektleiter. Ab 1993 war er Vorstandsassistent und -referent bei der Lufthansa Cargo AG und verantwortete hier weltweit die Einführung neuer Informationssysteme.

Artikel von Thomas Dudaczy 

Thomas Köcher

Thomas Köcher

Thomas Köcher ist Head of Competence Center Mobile Applications. Er interessiert sich für die neusten Geräte, Apps oder Updates im Android-Umfeld. Seinen Master of Science erlangte er im Bereich Informatik mit dem Schwerpunkt auf Wirtschaftsinformatik. Durch seine langjährige Erfahrung in der Android-App-Programmierung konnte er sich als Android-Experte im Unternehmen einbringen. Zu seinen weiteren Aufgabengebieten zählt die Entwicklung von JavaEE-Anwendungen im Bankenbereich.

Artikel von Thomas Köcher 

Gastautoren

Ralf Klein

Ralf Klein

Nach seinem Studium zum Diplom-Marketingwirt (BAW) auf der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing in München war Ralf Klein im Music-Business bei Universal Records im Produktmanagement/Promotion in Hamburg tätig und leitete anschließend die Marketingabteilung der Europäischen Medien und Event-Akademie in Baden-Baden. Mit diesem Know-how gründete er die Werbeagentur 110prozent mit Schwerpunkt Integrierte Kommunikation, die bei ihren Kunden für die Orchestrierung der Kampagnen im Multi-Channel-Marketing sorgte. Seit Januar 2008 ist er bei agentes für die Bereiche Marketing und Produktmanagement verantwortlich. Als Quereinsteiger in die Bankbranche brachte er so frischen Wind in die agentes Unternehmensgruppe, begann mit der Neuausrichtung der Marke und dem Aufbau eines einheitlichen Produktmanagements. Im Laufe der Jahre übernahm Ralf Klein weitere Tätigkeitsfelder wie Multiplikatoren-/Partnermanagement, Vertrieb und die kontinuierliche Verbesserung interner Prozesse. Seit Oktober 2012 ist er Business Development Manager für die agentes Unternehmensgruppe.

Artikel von Ralf Klein